Wir machen antimuslimische Übergriffe und Diskriminierung sichtbar.

Über I Report

2019 wurden insgesamt 950 islamfeindliche Übergriffe registriert.

Doch das Problem ist viel größer: Das Dunkelfeld islam- und muslimfeindlicher Straftaten wird von Expert*innen auf das Achtfache geschätzt. Das will I Report ändern, indem wir die Zahl antimuslimisch motivierter Übergriffe und Diskriminierung besser erfassen und sichtbar machen: Durch einheitliche Erfassung und verbesserte Meldemöglichkeiten für Betroffene.

Auf dem Laufenden bleiben

Unser Newsletter mit allen Informationen rund um unsere Arbeit im I-Report-Projekt (Abmeldung jederzeit möglich).